Die Nationalmannschaft kommt zum Hockey for Hope Cup 2019

Wir freuen uns, einen absoluten Kracher vermelden zu können: Die Deutsche Inlinehockey Nationalmannschaft wird beim Hockey for Hope Cup am 18. und 19. Mai teilnehmen. Ihr wollt gegen die Nationalmannschaft spielen? Jetzt habt ihr die Gelegenheit dazu!
Nationaltrainer Sven Reutter (ISC Mannheim e.V.): "Wir freuen uns darauf, beim Hockey for Hope Cup 2019 teilnehmen zu dürfen. Der gute Zweck des Turniers und, wie wir auch von manchem Spieler gehört haben, die super Organisation des Turniers, haben uns überzeugt, mit der Nationalmannschaft anzutreten".

Neben der Nationalmannschaft sind bereits sieben weitere Mannschaften angemeldet, darunter drei neue Teams inkl. der ersten ausländischen Mannschaft in der Geschichte des HFH Cups. Hierzu in nächster Zeit weitere Infos.

Allen bisherigen Anmeldern: Vielen Dank dass ihr dabei seid und uns helft, bedürftige Kinder und Jugendliche zu unterstützen.

So fängt das Jahr 2019 doch super an 😀.

Noch sind freie Plätze für das Turnier vorhanden. Wir bitten alle interessierte Teams um zeitnahe Anmeldung!

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung unserer Webseite. Sie erklären sich durch die Nutzung unserer Dienste damit einverstanden. Um mehr über Cookies heraus zu finden, beachten Sie bitte unsere Um mehr über Cookies heraus zu finden, beachten Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite:
EU Cookie Directive Module Information