1. Hockey for Hope Benefizspiel erzielt eine Spendensumme von 7.200€

Beim 1. Hockey for Hope Benefizspiel am 30.03.2019 zwischen den Legenden-Teams des ESV Kaufbeuren und EV Landshut und der anschließenden Trikotversteigerung konnte eine Spendensumme von über 7.200€ erzielt werden. So gehen jeweils 2.400€ an die Weihnachtsbeihilfe Kaufbeuren, dem Caritas Kinderheim St. Vinzenz in Landshut und der Biberburg Pforzen.

Hockey for Hope befindet sich auch mitten in den Vorbereitungen zum 3. Hockey for Hope Benefiz-Cup am 18. und 19. Mai. Am Sonntag, 19. Mai, wird ein Familientag mit großer Tombola Kinderschminken, Gipshände basteln, Torwandschießen, Schussgeschwindigkeitsmessanlage und einigen weiteren Punkten statt finden. 

Weitere Infos folgen.

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung unserer Webseite. Sie erklären sich durch die Nutzung unserer Dienste damit einverstanden. Um mehr über Cookies heraus zu finden, beachten Sie bitte unsere Um mehr über Cookies heraus zu finden, beachten Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite:
EU Cookie Directive Module Information