Hockey for Hope e. V. spendet 4.500 Euro

Im Rahmen des Hockey for Hope Benefizturniers 2018 konnten insgesamt 4.500 Euro an das humedica Kinderdorf "Campo do Coelho", dem Förderkreis für krebskranke Kinder im Allgäu e. V. und kleine Patienten in Not gespendet werden. 
Beim Turnier konnten durch Antrittsgelder, Verkäufe und Spenden etwa 4.000€ gesammelt werden. Die Firma Login Consultants Germany GmbH legt nochmal 500€ oben drauf. 


Foto: humedica e. V.
Auf dem Bild (vlnr): Carmen Wolf (humedica), Alexander Uhrle (1. Vorsitzender Hockey for Hope e. V.), Monika Panzer (Förderkreis für krebskranke Kinder im Allgäu e. V.) und Susanne Engelhart (humedica)

 

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung unserer Webseite. Sie erklären sich durch die Nutzung unserer Dienste damit einverstanden. Um mehr über Cookies heraus zu finden, beachten Sie bitte unsere Um mehr über Cookies heraus zu finden, beachten Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite:
EU Cookie Directive Module Information